Reise blog von Travellerspoint

Pflaumenblüte!!

Januar 2008

rain 5 °C

Ume_wei_.jpg
Tatsache!! Während ihr einen wahnsinnig kalten Winter in Deutschland erlebt, fängt bei uns bereits die Pflaumenblüte an!! Zwar sollen Januar und Februar die kältesten Monate des Jahres sein, aber bis jetzt hatten wir nur in der ersten Januarhälfte Minustemperaturen. Da durften natürlich auch die Affen nicht fehlen. Zur Erklärung:

Sobald es kalt wird, kommen die Affen aus den Wäldern, um Futter am Waldrand oder in Gemüsegärten oder Einkaufstaschen (Tatsache!!) zu finden (bzw. klauen). Dementsprechend hat sich eine Horde Affen in den Vorgarten und auf das Dach unseres Studentwohnheims gewagt. Weil die Affen manchmal auch in Zimmer einbrechen hat das Personal kleine Raketen (wie bei Sylvester) abgeschossen, um sie zu vertreiben.

Aber die Affen sind auch schon bei bloßes Näherkommen meiner Person davongelaufen. Bin ich so furchterregend?? Na, dann haben mich die Affen noch nicht in meiner neuen japanischen quietschbunten Kimonojacke gesehen, die ich mir Ende Januar auf dem Kitano Flohmarkt gekauft habe (bzw. Thorunn - meine Mitbewohnerin - in einem ihrer pinken Kimonos...). Oder den Ninja Hund! Ninja_Hund.jpg

In dem Shinto Schrein, der den Flohmarkt veranstaltet, haben wir dann auch die Pflaumenblüten entdeckt!

Soweit meine Januareindrücke aus Kyoto. Neues gibt's dann im Februar wieder.

Eingestellt von Fujikata 14:00 Archiviert in Japan Tagged living_abroad

Versende diesen EintragFacebookStumbleUpon

Inhalt

Schreibe als Erster einen Kommentar dazu.

Sie müssen angemeldet Mitglied der Travellerspoint um Kommentare diesem Blog.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

Wenn Sie noch nicht Mitglied sind von Travellerspoint, werden Sie Mitglied kostenlos.

Join Travellerspoint